Kundenservice + 49 (0) 8062 7250-333
Portofrei ab 20 € (DE)

Ayurvedischer Tee

Ayurvedischer Tee – das Wissen vom Leben

Der Tee ist in der ayurvedischen Lehre wegen seiner heilenden und reinigenden Kräfte von entscheidender Bedeutung. Im Vordergrund steht die innere Balance. Dafür muss der harmonisierende Ayurvedische Tee auf den jeweiligen Menschentyp abgestimmt werden.

Im VITALIA-Shop finden Sie hochwertige Ayurveda Tees bekannter Qualitätsmarken wie zum Beispiel Golden Temple, Salus oder Lebensbaum. Die Ayurveda Teemischungen von VITALIA werden auf der Grundlage der 3-Dosha-Lehre konzipiert und enthalten nur die besten Zutaten aus natürlichem Anbau. Die ayurvedische Lehre (wörtlich übersetzt: das Wissen vom Leben) teilt alle Menschen in drei Grundtypen ein. Diese sind die so genannten Doshas Vata, Pitta und Kapha. Für alle drei Doshas bietet Ihnen VITALIA ein erlesenes Angebot an Ayurvedischen Tees.

 

Ayurvedischer Tee bei VITALIA - für die innere Balance

Laut Ayurveda bestimmen die drei Doshas eine gewisse Typisierung eines jeden Menschen hinsichtlich des Aussehens, Gewichts, mentalen und emotionalen Dispositionen sowie die Anfälligkeit für bestimmte Krankheiten. Natürlich sind in jedem Menschen alle drei Doshas vorhanden, jedoch ist eines der drei in der Regel am stärksten ausgeprägt. Dieses Hauptdosha ist für die körperlichen, seelischen und geistigen Anlagen verantwortlich. Nur wenn diese sich harmonisch in der Balance befinden, ist der Mensch in der Ayurvedischen Lehre gesund. Dazu gehören alle Lebensbereiche wie zum Beispiel gesunde Ernährung, richtige Lebens- und Verhaltensweisen, sowie positive Gefühls- und Denkstrukturen. Das heißt, der Ayurvedische Tee zielt nicht in erster Linie darauf ab, Beschwerden und Krankheiten zu lindern, sondern durch gezielte Stimulation das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Auf diese Weise beugt die traditionelle indische Medizin Krankheiten vor.

 

Ayurvedischer Tee – reinigende Kräfte nutzen

Der Ayurveda Tee ist in der ayurvedischen Lehre ein wesentlicher Baustein und entfaltet seine reinigenden Kräfte auf körperlicher und mentaler Ebene. Sie aber entscheiden, ob der Ayurveda Tee anregend und beruhigend wirkt!. Daher sind die verwendeten Pflanzen und Kräuter der Ayurvedischen Teesorten immer individuell auszuwählen. VITALIA bietet Ihnen spezielle Teemischungen für die drei Ayurveda-Typen Vata, Pitta und Kapha. Wenn Sie wollen, können Sie auch Ihre eigenen Mischungen erstellen, in denen bestimmte Doshas weniger oder mehr repräsentiert sind, um auf Disharmonien besser einwirken zu können. Neben Kräutern verwendet der Ayurvedische Tee auch Gewürze, die anregende oder beruhigende Effekte auf den Körper ausüben. Dazu zählen Kardamom, Zimt, Ingwer, Süßholz, Nelken, Muskatnuss, Minze und Fenchel.

 

Ayurvedischer Tee – mehr Wohlbefinden und dauerhafte Gesundheit

Da der Ayurveda Tee in der Regel kein Koffein oder Teein enthält, ist er auch von sehr empfindlichen Menschen gut verträglich. Ayurveda Tee wird für alle drei Doshas gleich zubereitet:  Zwei Teelöffel der jeweiligen Mischung werden mit einem halben Liter kochendem Wasser aufgegossen. Dann je nach Wunsch sieben bis neun Minuten ziehen lassen. Übrigens: VITALIA legt großen Wert auf eine fachlich fundierte Beratung der Kunden. Nutzen Sie das Angebot!