Hübner Bio Schwarzkümmelöl 100 ml
%

Mehr Ansichten

  • Hübner Bio Schwarzkümmelöl 100 ml

Hübner Bio Schwarzkümmelöl

Details:

  • Reines BIO Schwarzkümmel-Öl
  • Mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren
  • Jugend forscht entdeckt: Schwarzkümmelöl verhindert Zeckenbisse
Bio Qualitätvegetarischveganglutenfreilaktosefrei

Lieferzeit: 2-3 Tage

ab

Regulärer Preis: 15,49 €

Sonderpreis: 13,99 €

(ab 13,99 € /100 ml) Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

ab

Regulärer Preis: 15,49 €

Sonderpreis: 13,99 €

(ab 13,99 € /100 ml) Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Für BIO Schwarzkümmel-Öl werden ausschließlich qualitativ hochwertige Samen aus dem sonnenverwöhnten Ägypten verwendet.

Schwarzkümmel-Öl wurde bereits im alten Ägypten verehrt und galt als das „Gold der Pharaonen“. Die Eigenschaften wurden auf Papyrusrollen verewigt. Der Echte Schwarzkümmel (Nigella sativa), oft nur Schwarzkümmel genannt, gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Er ist auch bekannt unter den Begriffen „Brotwurz“ und „Schwarzer Kreuzkümmel“ sowie „Römischer Kümmel“.

Typisch charakterisiert sich die hohe Qualität des BIO Schwarzkümmel-Öls durch seinen reinen unverwechselbaren Geschmack und den pfeffrig-würzigen Duft.

Jugend forscht entdeckt: Wirksames Mittel gegen Zecken!
Ein Gymnasiast aus Regensburg stieß durch einen Zufall auf ein Mittel gegen Zecken, das oral eingenommen wird. Beim Spazierengehen mit seinem Labrador fiel dem Schüler im Frühjahr auf, dass dieser nicht mehr von Zecken gebissen wurde. Der Hund bekam seit einiger Zeit Schwarzkümmelöl gegen seine Allergie ins Fressen gemischt – hielt dieses Öl womöglich die Zecken ab?

Er wollte es genau wissen: Zunächst baute der Zwölftklässler ein Y-förmiges Versuchsgefäß. Anschließend zog er ein schweißgetränktes Handtuch durch eine Wiese und fing damit 30 Zecken ein - seine Versuchstiere. Es folgten mehrere Versuche mit Schweiß und Schweineblut. Die Zecken bewegten sich auf dem Y-Gefäß stets in die Richtung, in der sich Präparate befanden, die nicht mit Schwarzkümmelöl angereichert waren. „Sobald jedoch Blut oder Schweiß mit Schwarzkümmelöl versetzt waren, mieden die Zecken das Präparat“, sagt der Gymnasiast „und zwar auch bei sehr geringen Ölmengen“. Die logische Schlussfolgerung konnte nur lauten: Das Schwarzkümmelöl verursacht einen Körpergeruch, der für Menschen zwar nicht wahrnehmbar ist, aber die Zecken abschreckt.

Es empfiehlt sich zum Schutz vor Zeckenbisse täglich ½ - 1 Teelöffel Bio-Schwarzkümmel-Öl (Reformhaus) aus Ägypten einzunehmen, oder dem Haustier in das Futter zu mischen.
Dosierempfehlung: Kinder/ kleine Hunde: 1/2 Teelöffel am Tag, Erwachsene/ große Hunde: 1 Teelöffel am Tag

In einem nächsten Forschungsschritt will der 18-Jährige nun untersuchen, ob Schwarzkümmelöl auch gegen andere Insekten wirkt. „Auch Mücken sind Blutsauger“, so Alexander B., „vielleicht reagieren sie ja genauso auf das Öl. Dann wäre es womöglich sogar geeignet für den Einsatz in Malariagebieten.“

Übrigens hat der Gymnasiast Platz 3 im Landeswettbewerb Jugend forscht in Bayern mit seiner Entdeckung belegt.

Rechtlicher Status:

Lebensmittel

Herkunft Bio:

Nicht EU

Öko-Kontrollstelle:

DE-ÖKO-012

Hersteller Anschrift:

ANTON HÜBNER GmbH & Co. KG
Schloßstraße 11-17
79238 Ehrenkirchen

Zutaten:

100% kaltgepresstes BIO Schwarzkümmel-Öl 

Nährwertangaben:

Nährwertangaben
Durchschnittliche Nährwerteje 100 ml
Brennwert 3404 kJ/ 828 kcal
Fett 92 g
davon gesättigte Fettsäuren 15 g
davon einfach ungesättigte Fettäuren 23 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 54 g

Verzehrempfehlung:

BIO Schwarzkümmel-Öl eignet sich hervorragend zur Geschmacksverfeinerung von Speisen. Es kann auch pur (z. B. 1-2 Teelöffel am Tag) verzehrt werden.