Scio Nature Bad Aiblinger Moorsalbe für Gelenke 50 ml

8,95 € (17,90 € / 100 ml) Inkl. 19% MwSt., Zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Artikel-Nr.
4021269123909
Lieferzeit
2-5 Tage
  • Zur Einreibung der Gelenke
  • Bei schuppiger Haut
  • Enthält Torf, Weihrauch, Mandelöl und wohlriechendes Lavendelöl
  • Fettet nicht

Bad Aiblinger Moorsalbe für die Gelenke enthält Torf, Weihrauch, Mandelöl und wohlriechendes Lavendelöl.
Naturmoor in Verbindung mit Weihrauch (Boswellia Serrata) kann zur unterstützenden Behandlung bei rheumatischen Beschwerden und Gelenkschmerzen eingesetzt werden. Mandelöl pflegt trockene und schuppige Haut, hält sie geschmeidig und schenkt Feuchtigkeit.

Informationen zum NATURMOOR:
Seit circa 200 Jahren wird das Naturmoor medizinisch angewendet. Der Schwarztorf der Hochmoore hat sich zum größten Teil aus ehemals organischen Substanzen, wie z.B. Pflanzen, entwickelt und ist therapeutisch effektiver als Weißtorf. Bad Aiblinger Heilmoor das balneologisch untersucht ist, wird vorwiegend zur unterstützenden Behandlung von rheumatischen Beschwerden, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und Verspannungen eingesetzt. Hilfreiche Inhaltsstoffe wie z.B. die nützliche Huminsäure dringen bei der Moortherapie intensiv in die Haut ein.

Moor spendet viel Feuchtigkeit und pflegt gereizte und empfindliche Haut. Die Moorinhaltsstoffe weisen eine antibakterielle, antivirale und entzündungshemmende Wirkung auf. Insgesamt betrachtet hat Moor physikalische, biochemische und thermische Anwendungsmöglichkeiten. Mineralstoffe wie z.B. Fango können daher nie die Wirkung von Naturmoor erreichen.

Die Renaturierung der Moorgebiete ist in den Bad Aiblinger Abbaugebieten seit vielen Jahren ein fortlaufender Prozess. Verbrauchtes Bademoor wird wieder in die Natur zurückgeführt und das dazu gemischte Wasser über ein Filtersystem abgeleitet. Moore sind zudem wertvolle Kohlenstoff und Nährstoffsenker. Sie reduzieren die für uns klimarelevanten Gase wie CO2, Methan und Stickoxide. Bereits nach wenigen Jahren entwickelt sich auf diesen Flächen die ursprüngliche Vegetation wieder, wie z.B. Birken- und Föhrenwälder, Heidekraut oder Wollgras.

Rechtlicher Status

Kosmetik

Hersteller Anschrift

Herbaria Kräuterparadies GmbH
Hagnbergstraße 12
83730 Fischbachau

Inhaltsstoffe/INCI

Aqua, Glyceryl Stearate SE, Octyldodecanol, Peat, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Dicaprylyl Ether, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Boswellia Serrata Resin Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Xanthan Gum, Tocopherol Citric Acid, Benzyl Alcohol. Potassium Sorbate, Geraniol, Limonene, Linalool.
Konserviert mit : Benzylalkohol, Kaliumsorbat.

Kontrollierte Naturkosmetik.
Frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen, Mineralölderivaten und PEG.