Die Messe "Die 66" in München

Die Messe "Die 66" ist Deutschlands größte 50plus Messe zum Thema "aktiv und mobil in jedem Alter". Über 500 verschiedene Aussteller informieren über Gesundheit, Finanzen, Sport, Reisen und vieles mehr. Spannende Podiumsdiskussionen, Liveshows, Tanz- und Sportworkshops sowie Vorträge von Prominenten aus Funk und Fernsehen runden das Programm ab. 

Mit wertvollen Informationen und kompetenter Beratung zum Thema Gesundheit ist auch VITALIA Reformhaus mit einem Stand auf der Messe vertreten. 

In ihrem 13-jährigen Bestehen findet die „Die 66“ dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Gelände der Messe München statt.

 

Wo? Messegelände der Messe München in Riem, Hallen A5 und A6 (Eingang Ost)

Wann? 19. – 21. Mai 2017, 10 - 17 Uhr

Anfahrt: Das Messegelände liegt direkt an der Autobahn A 94. Das "Die 66" Verkehrsleitsystem weist Ihnen den Weg bis hin zum Osteingang der Messe München. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie die Messe über die Haltestation "Messestadt Ost" (U-Bahn Linie U2). 

 

Der Stand von VITALIA Reformhaus auf der Messe "Die 66"

Sie finden uns in Halle A6 Stand 438.  Wir bieten Ihnen interessante Informationen zum Thema "Reinigung und Ausleitung von Körpergiften" sowie "Gelenkschmerzen ade!" Entdecken Sie zudem folgende Produkte an unserem Stand: 

  • Tonika und Tee von Salus
  • Schoenenberger Frischpflanzensäfte für die Reinigungs- und Stoffwechselkur nach Peter Emmrich (Facharzt aus Pforzheim)
  • Schoenenberger Frischpflanzensäfte für die Anti-Stress-Kur nach Peter Emmrich (Facharzt aus Pforzheim)
  • Eva Aschenbrenner Produkte von Herbaria
  • Detox Produkte mit Zeolith (Vulkanerde) von Panaceo
  • Arya Laya Naturkosmetik
  • und vieles mehr...

 

An unserem Stand können Sie kostenlos Ihre Leberfunktion testen lassen. Mit der Bioscan-swa® - Messung erfahren Sie in wenigen Sekunden, wie es Ihrer Leber geht - wissenschaftlich fundiert und ohne Blutentnahme. Sie erhalten Informationen zur Stoffwechselfunktion, Ausleitungsfunktion, Gallentätigkeit, Lebertätigkeit, ph-Wert und Schwermetallstatus.

 

Vortrag von Ingrid Hecht-Wittmann

Am Sonntag, den 21. Mai 2017, laden wir Sie zudem herzlich zum Vortrag von Ingrid Hecht-Wittmann ein. Das Thema lautet: "Ein neues Ich: Innere Reinigung durch Ausleitung der Körpergifte". Frau Hecht-Wittmann ist Ernährungs- und Naturarzneimittelberaterin sowie Fastenleiterin mit langjähriger Erfahrung.

Wann? Sonntag, 21.05.2017, 13:30 Uhr - 14:00 Uhr

Wo? Konferenzraum Wohlfühlen 1, Eingang Ost - 1. OG

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!