Acai - das Superfood 

Die Superbeere vom Amazonas wird auf unseren Speiseplänen immer „heimischer“ .....und das aus gutem Grund. Die kleine dunkelviolette Beere enthält ein Feuerwerk an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Sie ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und zellschützenden Antioxidantien. Und die intensive violette Farbe verwandelt Desserts und Smoothies in optische Highlights. 

Mein Chiapudding mit Acai Smoothie Layer steckt voller Kraft und sorgt für ein wohliges Bauchgefühl!

 

Zutaten und Zubereitung:  

Chiapudding:

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und quellen lassen.

 

Acai Smoothie Layer:

  • 1 EL Acaipulver
  • 1 cup gefrorene Acaibeeren oder andere Beeren
  • 1 Banane
  • 1 EL Mandelmus
  • 2 EL Kokosflocken (ungesüßt)
  • 2 Minzblätter
  • ¼ cup Mandeldrink

 Alle Zutaten im Mixer zu einem Mus pürieren.

Chiapudding und Acai Smoothie Layer in Schälchen schichten und mit frischen Beeren und ein paar Minzblättchen dekorieren.

Das ideale Dessert – ganz ohne Reue! Optional kann man den Chiapudding weglassen und eine reine Acaibowl kreieren.

 

Unsere Bloggerin

Vegan Food Bloggerin Luisa

Luisa wird uns als Bloggerin regelmäßig mit tollen veganen Rezepten verwöhnen! Ihre Begeisterung für vegane Ernährung hat mit einem Referat in der Schule zum Thema Massentierhaltung begonnen.

Luisa setzt vor allem auf qualitativ hochwertige vegane Ernährung und ist ein richtiges „Reformhauskind“. Vegane Küche ist kein Verzicht sondern die Entdeckung von unendlichen Möglichkeiten, meint Luisa.